Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Ich hatte im Rahmen eines Coaching-Seminars die Gelegenheit Christines Methodenkoffer kennenzulernen. Aus meinen Erfahrungen im Einzelcoaching wusste ich bereits, dass Christines Arbeit „unter die Haut“ geht. Die Auseinandersetzung mit emotionalen Ursachen von Bearbeitungsthemen haben für den beruflichen Kontext einen sehr großen Tiefgang, ohne dass ich mich dabei jemals allein gelassen fühlte. Sie führt Klienten behutsam und schrittweise in die Emotion hinein und reduziert das auf die erforderliche Klarheit. Die verschiedenen Techniken ihres komplementären Coachingprogramms passen zueinander, ergänzen sich und ergeben damit ein einzigartiges „Gesamtkunstwerk“, das sie kontinuierlich weiterentwickelt, um es noch wirksamer und effizienter zu machen. Ein wesentliches Fundament ist das Klopfen, eine Technik, die sie zurecht mit „Selbstbewusstsein“ verkaufen kann.  Die Hausübungen sind wie Medizin, die bei regelmäßiger Anwendung gut wirkt. Klienten zu helfen ist ihr ein sehr großes Anliegen und ein riesengroßer Motivator, weshalb sie sehr gut zuhört, notiert und sehr genau, engagiert und sehr gut vorbereitet bist.

Christine hat ein sehr umfangreiches, jederzeit verfüg- und abrufbares Coaching-Wissen, um für spezielle Fragestellungen und Situationen gerüstet zu sein und auf Kundenbedürfnisse individuell einzugehen. Dieses breite Wissen vermag Christine in ihrem Seminar authentisch zu vermitteln. Die TeilnehmerInnen spüren, dass da viel persönliche Erfahrung dahinter steckt.

Kompakten Theorieeinheiten folgte unmittelbare praktische Anwendung. Es wurde sehr viel Zeit zum Üben und zur Festigung der erlernten Methoden eingeräumt. Da jedeR sowohl in der Rolle als Coach als auch Coachee agierte, bot sich die Gelegenheit eigene Themen gleich zu bearbeiten. Durch die sehr gute Struktur, Präsentation und Dokumentation greift alles ineinander und ist zu Hause mit dem Erlebten verknüpfbar. Das Seminar fand in der Coachinggalerie in einer angenehmen Atmosphäre statt, mit vielen Rückzugsmöglichkeiten zum vertraulichen Arbeiten.

Im Seminar wie im Einzelcoaching schätze ich am meisten Christines Offenheit, Ehrlichkeit, Lebendigkeit, Fröhlichkeit, bedingungslose Akzeptanz des Kunden, Leichtigkeit, Ausdauer und ihr Gespür für die erforderliche Nähe/Distanz zu Kunden.

K.S., 50 Jahre, Leitender Technischer Angestellter

weiterlesen
Leistungen

Leistungen

High Performance Coaching

Jeder erfolgreiche Spitzensportler nützt Mentaltechniken. Diese sind mittlerweile auch im beruflichen Alltag notwendig, um dauerhaft den hohen Anforderungen gerecht zu werden. In Coachings zeige ich Ihnen, wie Sie fokussiert bleiben, mit Widerständen professionell umgehen und bei Bedarf auch abschalten, um für lange Zeit Topleistungen erbringen zu können.

Emotionsmanagement

Emotional belastende Situationen machen es uns schwer, klar zu denken und zu handeln. Ein neutraler Coach kann Ihnen helfen, die lähmenden, negativen Emotionen zu verarbeiten und zu beruhigen. So erlangen Sie wieder eine klare Sicht auf Ihre Situation und werden gestärkt, um die notwendigen nächsten Schritte zu gehen.

Selbstwerttraining

Kein Mensch ist vollkommen. Ständige Selbstzweifel kosten jedoch enorm viel Energie und zerstören Motivation und die Freude am Tun. Ihr Coach zeigt Ihnen, wie Sie mit Ihrem inneren Kritiker in Kontakt treten, toleranter mit Ihren Schwächen umgehen und den Fokus darauf legen, Ihre Stärken optimal zu entfalten.

Sportcoaching

Ihre mentale Stärke ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer körperlichen Höchstleistung. Ein Coach kann Sie in Zeiten von Stagnation und in besonders fordernden Momenten effektiv und effizient dabei unterstützen, die erlebten Blockaden und Unsicherheiten zu überwinden und Ihr volles Potenzial wieder auszuschöpfen.

Schlafstörungen

Schlechter Schlaf kann Beruf und Alltag durcheinanderbringen. Eine oft unerkannte Belastung. Unausgeschlafene Mitarbeiter sind unkonzentrierter und machen mehr Fehler. Oft wird aber über den Schlafmangel nicht gesprochen - aus Angst, Schwäche zu zeigen.

Resilienz

Resilienz ist die Fähigkeit eines Menschen, sich trotz widriger Umstände, trotz Niederlagen und Krankheiten, durch Rückgriff auf persönliche Ressourcen, immer wieder zu fangen und aufzurichten. Es ist die innere Stärke nach Krisen, Misserfolgen, beruflichen oder privaten traumatischen Erfahrungen und anderen Schicksalsschlägen wieder aufzustehen und sich nicht unterkriegen zu lassen.

Burnoutprävention

Fühlen Sie sich regelmäßig lustlos und erschöpft? Ist Zynismus immer häufiger Ihr Begleiter? In Coachings können Sie Kraft und Klarheit sammeln, um Prioritäten zu setzen, konstruktive Veränderungen anzu­stoßen und wieder psychisch ausgeglichen und körperlich fitter zu sein. Sie beugen damit auch tiefergreifenden Motivationstiefs und Arbeitsausfällen vor.

Inhouse Seminare

Als Lehrcoach biete ich seit vielen Jahren Seminare zum Thema Coaching an. Die ausgewählten Coachingtechniken unterstützen meine TeilnehmerInnen bei der Bewältigung aktueller persönlicher Themen im Selbstcoaching und auch in der Anwendung in herausfordernden Situationen in Führung und Beratung.

Kundenstimmen
Tipp des Monats

Wir sind gerne für Sie da!

Die Grundideen und viele Ansätze des Coachings sind schon sehr alt. Wer sich ein wenig mit der Materie auseinandersetzt, wird feststellen, dass oft alter Wein in neuen Krügen verkauft wird. Dennoch - aufgrund der großartigen Möglichkeiten, Wissen aus so vielen verschiedenen Zeiten und von so unterschiedlichen Teilen der Welt zusammenzuführen, sowie der technologischen Weiterentwicklung und der Forschung in der Psychologie der letzten Jahrzehnte - kann Coaching und Therapie heute Hilfestellungen bieten, die vor 50 Jahren noch unvorstellbar waren.

Weiterlesen

Mein Beitrag

Selbst wenn du nur einen kleinen Stein ins Wasser wirfst, veränderst du das ganze Meer…

Ich glaube, dass jeder Mensch einen sozialen Beitrag leisten kann und soll, um das Zusammenleben auf der Erde freundlicher und friedlicher zu gestalten. Unzählige Menschen gehen hier mit positivstem Beispiel voran. Ich ziehen den Hut vor den vielen Freiwilligen, die Tag für Tag ihre Lebenszeit schenken und für andere da sind.

Ich möchte auch einen Beitrag leisten, und biete das, das ich am besten kann:

Coachings für Einzelpersonen, die sich die Coachingstundensätze (im Moment) nicht leisten können, aber Unterstützung von einem Coach benötigen, um in einer beruflichen oder privaten Lebenssituation besser zurechtzukommen.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte ein Mail an cg@coachinggalerie.at, in dem Sie Ihr Anliegen schildern, welches Sie gerne bearbeiten möchten. Weiters bitte ich Sie auch ganz kurz Ihren Hintergrund zu erläutern, der Ihnen die Bezahlung von Coachings zur Zeit nicht möglich macht. Natürlich gilt für mich auch hier der Grundsatz der Diskretion – Ihre Informationen werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt.

Ich biete unentgeltlich 24 Coachingstunden pro Jahr an. Ich verrechnen Ihnen dennoch € 20 pro Stunde. Diese Einnahmen werden zu 100 % an unterschiedliche soziale Einrichtungen gespendet. Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Vertrauen! Ich freue mich auf Ihre Nachricht und darauf auch Ihnen weiterhelfen zu können.

Liveticker: Für 2019 sind noch 14 Coachingstunden frei verfügbar.