Selbstwerttraining

Ein positives und gesundes Selbstwertgefühl ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfülltes Leben. Immer wieder gibt es aber berufliche oder private Herausforderungen, die Sie aus der Bahn werfen oder in denen Sie an sich zweifeln, z.B. Konflikte im Job oder in der Beziehung, eine Trennung, ein Umzug oder Verlust. Ein Coaching kann Ihnen helfen, Ihre Denk- und Verhaltensmuster zu überprüfen und zu trainieren und den Blick bewusst auf Ihre eigenen Stärken, Talente und Wünsche zu lenken. So wird Ihr Selbstwert gestärkt, damit Sie schwierige Situationen besser bewältigen können.

Das Thema Selbstwert kann man sich vorstellen wie eine Zwiebel: Es ist sehr vielschichtig. Im Coaching wird das Thema Schicht für Schicht bearbeitet.

Folgende Punkte stehen oft im Mittelpunkt der Arbeit:

  • Perfektionismus –  dem inneren Kritiker ist die eigene Leistung oft nicht gut genug
  • Umgang mit eigenen Fehlern und Schwächen – persönliche wunde Punkte
  • Innere Hektik, weil man sich keine Pausen gönnen kann –  es gibt einfach immer was zu tun!
  • Scham und Ärger über alte Rückschläge und Niederlagen, die man sich nicht verzeihen kann
  • Es allen recht machen wollen – nicht „Nein sagen“ können
  • Das Gefühl haben, permanent erreichbar sein zu müssen – loslassen, abschalten

Selbstwerttraining

Zielgruppen

  • Menschen, die sich leicht von ihren Mitmenschen oder privaten und beruflichen Herausforderungen verunsichern lassen
  • Menschen, die es als schwierig erleben, ihren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden
  • Menschen, die sich zu sehr unter Druck setzen, weil sie glauben, ständig besser werden zu müssen

Zielsetzungen

  • Am Ende des Coachingprozesses sollte ein gesundes Selbstbewusstsein spürbar sein.
  • Ziel ist der Aufbau von genügend Selbstvertrauen, um auch mit zukünftigen, herausfordernden Situationen, Konflikten und Stress gut umgehen zu können. Sie erweitern Ihre Perspektive und aktivieren die nötigen Ressourcen.
  • Dazu gehört auch der konstruktive Umgang mit Fehlern und Kritik.
  • Sie erlernen Strategien, wie Sie trotz hoher Anforderungen im Beruf und Privatleben handlungsfähig und gelassen bleiben, Überforderung vermeiden und den Alltag nach Ihren Vorstellungen selbstbestimmt und mit Lebensfreude gestalten können.
  • Überwinden von Ängsten und Blockaden und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken

Zeitaufwand

Es kommt darauf an, wie lange Sie sich tatsächlich begleiten lassen wollen. Vielleicht reichen Ihnen einige Impulse zum Start, oder Sie möchten gemeinsam mit einem Coach den ganzen Veränderungsprozess durchlaufen? Im Coaching gilt der Grundsatz der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Nach einigen Coachings sollte bereits eine spürbare Verbesserung zu bemerken sein. In einem Erstgespräch können Sie mit Ihrem Coach die Gesamtsituation beleuchten und einen groben Zeitplan für die weitere Vorgehensweise erstellen. Jedes einzelne Coaching dauert in etwa zwei Stunden.