Selbstwerttraining

Ein positives und gesundes Selbstwertgefühl ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfülltes Leben. Immer wieder gibt es aber berufliche oder private Herausforderungen, die Sie aus der Bahn werfen oder in denen Sie an sich zweifeln, z.B. Konflikte im Job oder in der Beziehung, eine Trennung, ein Umzug oder Verlust. Ein Coaching kann Ihnen helfen, Ihre Denk- und Verhaltensmuster zu überprüfen und zu trainieren und den Blick bewusst auf Ihre eigenen Stärken, Talente und Wünsche zu lenken. So wird Ihr Selbstwert gestärkt, damit Sie schwierige Situationen besser bewältigen können.

Das Thema Selbstwert kann man sich vorstellen wie eine Zwiebel: Es ist sehr vielschichtig. Im Coaching wird das Thema Schicht für Schicht bearbeitet.

Folgende Punkte stehen oft im Mittelpunkt der Arbeit:

Selbstwerttraining

Zielgruppen



Zielsetzungen



Zeitaufwand


Es kommt darauf an, wie lange Sie sich tatsächlich begleiten lassen wollen. Vielleicht reichen Ihnen einige Impulse zum Start, oder Sie möchten gemeinsam mit einem Coach den ganzen Veränderungsprozess durchlaufen? Im Coaching gilt der Grundsatz der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Nach einigen Coachings sollte bereits eine spürbare Verbesserung zu bemerken sein. In einem Erstgespräch können Sie mit Ihrem Coach die Gesamtsituation beleuchten und einen groben Zeitplan für die weitere Vorgehensweise erstellen. Jedes einzelne Coaching dauert in etwa zwei Stunden.