Tipp November

Auch Ihr Rücken braucht einen Ausgleich nach der Arbeit

 

Hat man früher beruflich noch sehr viele Tätigkeiten in Bewegung ausgeüb,t so verbringen wir nun die meiste Zeit im Sitzen, z.B. vor dem Computer. Die dabei entstehenden Nacken- und Rückenschmerzen werden schon fast als Normalität akzeptiert, berufliche Fehlzeiten und Verschlechterung der Lebensqualität sind die Folge. Doch bereits durch regelmäßige Bewegung und mit einfachen Dehnungsübungen können Sie Ihren Rücken unterstützen und den Schmerzen entgegenwirken.

Anbei finden Sie einige leichte Dehnungsübungen die Sie jederzeit ausüben können und für die man nicht mehr als zwei Minuten Zeit investieren muss.

 

Tipp November

Vergleichen Sie selbst - wie geht es Ihnen vor und nach der kurzen Übung? Spüren Sie den Unterschied? Ihr Rücken hat den ganzen Tag viel zu tragen, er verdient es auch verwöhnt zu werden. Es gibt unzählige weitere Möglichkeiten um Ihrem Körper einen Ausgleich für sitzende Tätigkeiten zu bieten. Welche ist die Passende für Sie?

Weitere Informationen zum Thema "Gesunder Rücken" finden Sie zum Beispiel unter www.pratscher.at